// Fortbildungsangebote des Saarländischen Hebammenverbands

Der SHV empfiehlt die Anerkennung der SHV-Fortbildungen auf die Fortbildungspflicht nach § 7 HebBVO.
Über die Ausgewogenheit des Verhältnisses von Fortbildungen einer Hebamme in originärer Hebammentätigkeit zu Fortbildungen in nicht originärer Hebammentätigkeit entscheidet derzeit im Saarland die jeweils zuständige Behörde (Gesundheitsamt des Kreises, in dem die Hebamme tätig ist).

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular (s. linke Spalte).

Informationen zu den Fortbildungen können über unsere Fortbildungsbeauftragte erfragt werden (s. linke Spalte).

 

Save the Date: Mitgliederversammlung am 28. September 2020

Wir wollen uns am 28.09.2020 ab 9 Uhr zur Mitgliederversammlung treffen. Dies gilt natürlich unter Vorbehalt, da es nicht vorhersehbar ist, ob dies bis dahin schon/ noch erlaubt ist. Eine Einladung mit allen weiteren Details senden wir euch kurz vorher zu. Es wäre schön, wenn ihr euch den Termin schon einplant.

 

English for Midwifes  – 5 Module (Flyer)

Wann: 12.02.2020 Start up;10.3.; 15.05.( Webkonferenz);17.6.; 9.10.;13.11.2020 und 14.11.2020, 22.01.2021 Uhrzeit: 9-17 Uhr
Wo: Best-Western Victors Residenz-Hotel Rodenhof, Kalmannstr.47-51, 66113 Saarbrücken
Anmeldung:  www.hebammenverband.de
Kosten: 10.03.20 Start up:                                                              Modul 1-5:
DHV-Mitglied Frühbucher 109€                                  DHV-Mitglied Frühbucher 650 €.
DHV-Mitglied 160 €                                                        DHV-Mitglied 800 €
Nichtmitglied 240 €                                                        Nichtmitglied 1200€
Nichtmitglied-Frühbucher 189 €                                  Nichtmitglied-Frühbucher 1050 €
bei Buchung bis 17.01.2020                                           bei Buchung bis 14.02.2020
plus 30 € Verpflegung                                                     plus 30 € Verpflegung pro Modul

 

Schwangerenvorsorge

Fortbildungsbeschreibung
Wann:
18.11.2020 bis 19.11.2020, 1. Tag von 13 – 19 Uhr, 2.Tag von 9 – 17 Uhr
Wo: Best-Western Victors Residenz-Hotel Rodenhof, Kalmannstr.47-51, 66113 Saarbrücken
Kosten: 300€ für Mitglieder, 370€ für nicht Mitglieder
Referentin: Frau Friese-Berg Sabine, MSc, Lehrerin für Hebammenwesen, IBCLC 

Reanimation für Babys und Erwachsene

Wann: 08.12.2020 von 9 -17 Uhr
Wo: Best-Western Victors Residenz-Hotel Rodenhof, Kalmannstr.47-51, 66113 Saarbrücken
Kosten: 150€ für Mitglieder, 200€ für nicht Mitglieder
Referent: Frank Klink

Effektive Manuelle Hilfen in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett Teil 1- 5

Wann:
Teil1: 04./05.01.2021
Teil2: 28./29.04.2021
Teil3: 13./14.10.2021
Teil4: 13./14.12.2021
Teil5: 31.01./01.02..20222
Wo: Best-Western Victors Residenz-Hotel Rodenhof, Kalmannstr.47-51, 66113
Saarbrücken
Kosten: 325€ für Mitglieder (Skript und Vollverpflegung inklusiv)pro Modul, 425€ für nicht Mitglieder, Zahlt ihr die Module alle zusammen, wird es ein Rabatt von 150€ geben !  
Referentin: Frau Friese-Berg Sabine, MSc, Lehrerin für Hebammenwesen, IBCLC

MOVEnART Geburtsvorbereitung Powerseminar

Wann: 10.-12.02.2021, 1. Tag von 13 bis 19 Uhr, 2. Und 3. Tag von 9-17 Uhr
Wo: Best-Western Victors Residenz-Hotel Rodenhof, Kalmannstr.47-51, 66113 Saarbrücken
Kosten: 325€ für Mitglieder, für nicht Mitglieder 450€
Referentin: Frau Friese-Berg Sabine, MSc, Lehrerin für Hebammenwesen,IBCLC

Geburtshilfe bei Einstellungs- und Haltungsanomalien – Konzept nach Ulrike Harder

Wann: 24.04.2020, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Wo: Hotel am Triller in Saarbrücken, Trillerweg 57, 66113 Saarbrücken
Kosten: 130 € für Mitglieder, für nicht Mitglieder: 200 €
Referentin: Susanne Mack, Lehrhebamme, Dipl. Pflegepäd. (FH), MSc. Midwifery

Onlinefortbildung: Gender, Queer und Regenbogenfamilien für Hebammen in Rheinland-Pfalz und Saarland

Fortbildungsbeschreibung
Wann:
22.10.2020, 14-16:30 Uhr, „Gender-sensibler Umgang in der Arbeit mit Familien und Kindern“
26.10.2020, 14-16:30 Uhr, „Zwei Mamas und zwei Papas – Umgang mit Regenbogenfamilien“
06.11.2020, 14-16:30 Uhr, „Und was ist zu tun? – Intersexualität als Thema für Hebammen“
Referent: Vincent Maron, QueerNet Rheinland-Pfalz e.V.
Anmeldung: www.hebammen-rlp.de
Kosten: Keine, gefördert durch das Ministerium für Familien, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz

 


// Qualitätszirkel

Kreis Merzig-Wadern
Info: Yasmin Chirinpour, Tel. (0171) 73 60 52 42

Kreis Neunkirchen
Info: Tanja Fuhr-Lieser, Tel. (0171) 382 25 05

Regionalverband Saarbrücken
Wann: Jeden 4. Freitag im Monat, 9.00-11.00 Uhr
Info: Janine Marian, Tel. (0178) 414 52 89

Kreis Saarlouis, Qualitätszirkel
Wann:
  Nächstes Treffen 22.11.2019  , Kaffee/Buchhandlung Anne Treib, 16 bis 18 Uhr
Info: Rosa-Maria Filice 0177 / 26 77 88 8